Stacks Image p1081_n27
Stacks Image p1081_n39
HOME / HCM-BLOG

Aktiv-HCM-BLOG – zeitnahe Informationen

Stacks Image p1082_n9

In unserem Blog informieren wir Sie über die aktuellsten
SAP-Hinweise im Umfeld der Personalarbeit.
Wir geben Ihnen Tipps, mit denen Sie das tägliche Arbeiten im System vereinfachen können und so effektiver werden.

Wir beraten sie gerne - passend zu ihrem Unternehmen. So erreichen Sie uns:

+49(0)40-6965850-0
info@cpro-ips.com

  • BLOG-INFO E-Mail an-/ abmelden

    Pflichtfeld *

    Wir werden Ihren Wunsch so schnell wie möglich umsetzen!
  • Kommentar senden
    Tragen Sie hier Ihren Kommentar zum Blog-Beitrag ein.


    Pflichtfeld
    *

    Ihr Kommentar wird so schnell wie möglich entgegen genommen!
SCHULUNGEN

Unsere aktuellen Schulungen finden Sie hier.

Oder kontaktieren Sie uns für individuelle Angebote:
+49(0)40-6965850-0

AUTOREN

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in Beratung und Anwendung.

Silke König - Editor und Autor
Dipl.Soz., SAP HCM Beraterin

Beratungserfahrung seit 1999

Projektdurchführung HCM-Einführungen und Application Management in den Bereichen:

  • Personaladministration,
  • Personalabrechnung D
  • Personalzeitwirtschaft
  • Schemen und Regeln
  • Personalentwicklung
  • Organisationsmanagement
  • Veranstaltungsmanagement, LSMW
  • Anwenderschulungen

Manuela Willig - Co-Autor
SAP HCM Beraterin

Anwender- und Beratungserfahrung seit 1998

Application Management in Produktions- und Handelsunternehmenin den Bereichen:
  • Personaladministration
  • Personalabrechnung D/CH, B2A
  • Reisekostenabrechnung
  • Service Management
  • Anwenderschulungen

Sie erreichen uns per Mail: hcm@cpro-ips.com

BLOG-BEITRÄGE

Inhalt Supportpackage SAPK-604 B4 INSAPHRCDE vom 15.06.2017

SAP_HRCDE 600 --> SAPK-600E8INSAPHRCDE
SAP_HRCDE 604 --> SAPK-604B4INSAPHRCDE
SAP_HRCDE 608 --> SAPK-60842INSAPHRCDE

In diesem Artikel finden Sie die Verlinkungen der aktuellen Hinweise aus dem Juni Patch zum Support Launchpad der SAP.

>> Lesen Sie hier weiter

SAP Hinweis 2469226 - SV: Krankenkassenkommunikation: Status der B2A-Eingangsprozesse

Neue Eingangsdateien stehen im B2A-Manager als offener Prozess im Status "in Verarbeitung".
Der Sachbearbeiter kann diese Eingangsdateien zur Kenntnis nehmen und muss den Status manuell auf "OK,abgeschlossen" setzen.
Es gibt bislang keine Möglichkeit, die unkritischen SV-Eingangsprozesse automatisch auf "abgeschlossen" zu setzen.

Dies können Sie nun ändern, wenn Sie die Anweisungen aus dem Hinweis 2469226 erledigen.

Über eine neue Konstante, können Sie für den Eingangs-Dokumententypen einzeln entscheiden, ob er unkritisch ist und somit automatisch auf "abgeschlossen" gesetzt werden soll. Dies geschieht nicht, wenn die Datei abgewiesen oder in Quarantäne gestellt wurde.

Inhalt Supportpackage SAPK-604 B3 INSAPHRCDE vom 11.05.2017

PA-PA-DE Deutschland
2383204 IT2001: Kleinere Korrekturen für Mitarbeiter in Deutschland (1/2017)
2404046 IT0052: Kleinere Korrekturen (01/2017)
2189117 Auskunft mitarbeiterbezogener Daten: Zukünftige Daten werden nicht angezeigt - über das neue Merkmal PDER1 können Sie die Zeitauswahl steuern

PA-PF-DE Betriebliche Altersversorgung Deutschland
2425306 Versorgungsausgleich: Falsche Anrechte in der Bescheinigung Versorgungsübersicht

PY-DE-BA Behördenkommunikation
2456003 SV: Anpassungen und Korrekturen der Krankenkassenkommunikation (1/2017)

PY-DE-FP-DU DEÜV/Unfallversicherung

2439845 Statusänderungen für Meldungen der Datenaustauschart UVL mit dem Report RPUSVND0_FLAG nicht möglich
2451386 BV-DEÜV: Anbindung an das Notification Tool
2455210 UV-Meldeverfahren: Korrektur zur Berechtigungsprüfung in der Sachbearbeiterliste für UV-Ausgangsmeldungen
2449003 UV-Meldeverfahren: Korrektur zu Hinweis 2444142
2453177 DEÜV: Absenderermittlung durch eine kundeneigene Teilapplikation bei der DEÜV-Bescheinigung (RPCD3MD0) - falls die Absenderermittlung über DZUBT für Sie nicht ausreichend ist, gibt es nun die Möglichkeit im angepassten Selektionsbildschirm von RPCD3MD0, RPCDSMD0 und RPCBMMD0 eine eigene Teilapplikation auszuwählen.
2437246 Betriebsdatenpflege: Anbindung an das Notificationtool

PY-DE-FP-E2 ELStAM Verfahren

2446156 ELStAM: Lange Laufzeit beim Aufruf der Sachbearbeiterliste ELStAM aus NT
2443676 ELStAM Checktool: Verbesserungen 03/2017

PY-DE-FP-MV SI Notifications
2449927 EEL: Manuelle Verknüpfung von EEL-relevanten Abwesenheiten, die durch eine nicht EEL-relevante Abwesenheit getrennt sind
2434850 EEL: Korrekturen 04/2017
2449799 EEL: Prozesssicht - Prozesse zur Vorerkrankungsanfrage werden nicht abgeschlossen
2448441 BEA: Aussteuerung
2449269 EEL: Personalnummern mit Status <initial> im Prozeßmanager
2450677 EEL: fehlende Aufrollung bei rückwirkender Verlängerung einer Abwesenheit, für die bereits eine folgende Abwesenheit existiert
2452685 ZMV: Falsche Verwendung der Selbstzahler-Kennzeichen in der KV und PV
2447219 DEÜV Korrekturen XXXV: Änderung im Meldezeitraum der GKV-Monatsmeldung bei Unterbrechung der Beschäftigung
2446273 EEL: Falsche Steuer bei fiktiver Nettoberechnung aus Abrechnungsergebnissen

PY-DE-NT-CI Direktversicherung
2448912 Vorgabe Kontingent über Feldvariablen

PY-DE-NT-GN Nettozusagen
2459432 Steuerpflichtige Nettozusage bei Steuerbefreiung
2450086 Falsche Steuerberechnung bei Nettozusagen und DBA/ ATE

PY-DE-NT-GR Pfändung / Abtretung
2453613 PFAV: Fehlerhafte Dokumentation des Ankreuzfelds zur Pfändbarkeit eines AVmG-Vertrags
2449621 Verschiedene Korrekturen der Klasse CL_HRPAYDEPF_CLUSTER_DRDS_DTDV
2439759 PFNF: Fiktivlaufergebnisse fehlen bei ruhenden Pfändungen
2448509 DSE: Gerichtsschlüssel ohne Text führt zur Anzeige eines leeren Namens bei vorrangigen Pfändungen
2461632 Neue Pfändungsfreigrenzen ab 01.07.2017 - geben Sie die Werte manuell ein, wenn Sie das SP noch nicht einspielen:
Transaktion SM30 / View V_T511K / Ländergruppierung 01

Grenzen Sie die aufgeführten Konstanten ab und belegen
Sie sie ab Beginndatum 01.07.2017 mit folgenden neuen Werten:

Konstante Beginn Ende Wert
PFB0M 01.07.2017 31.12.9999 1.133,80
PFB1M 01.07.2017 31.12.9999 426,71
PFB2M 01.07.2017 31.12.9999 237,73
PFSGM 01.07.2017 31.12.9999 3.475,79


PY-DE-NT-NI Sozialversicherung
2461882 BNW: ergänzende Korrektur zu 2363022 - HR_PAYROLL: Reportname nicht mehr nötig als Übergabeparameter
2447945 Technische Korrektur an der Abrechnungsfunktion IF

PY-DE-NT-TX Steuern

2450222 LStB: Berechnung SV-Beiträge bei DBA und §37b
2448201 RPITXAD0: Protokollfehler bei inaktiven Personen
2447735 P3B: Unpfändbarer Zuschlag bei WPBP-Splitt
2451709 DST: Versteuerung von Nachzahlungen laufender Bezüge - Zusammenfassung in Subschemen
2435815 LStB: Aufnahme der manuellen Stornofunktion für Meldungen im Status 'bescheinigt' - nach Implementation des Hinweises können Sie Meldungen im Status 'bescheinigt' über den Report RPCTXZD0 nun stornieren.

PY-DE-PS Public Sector
2448970 IdNr.-Kontrollverfahren Kindergeld: Prüfung auf IT0118-Sätze in inaktiven Zeiträumen.
2438059 EntgO: Felder im Infotyp 0509 (Höherwertige Tätigkeit) über Bildsteuerung nicht ausblendbar
2455483 IdNr.-Kontrollverfahren Kindergeld: Nachträgliches Füllen der Felder IdNr. und Geburtsdatum des Berechtigten
2456948 Personalstandstatistik: Änderungen zum Berichtsjahr 2017
2430583 TV FlexAZ: ZV-Aufstockung fehlt bei Einmalzahlungen
2422828 Urlaubs- oder Krankenlohnaufschlag: fehlerhafte Durchschnittsermittlung nach Aktivierung Teilapplikation UKAW
2448634 Schädliches Ausscheiden - Weitere Erweiterungen

PY-DE-PS-NV Nachversicherung
2448325 Adobe Formulare: Bescheidanpassungen

PY-DE-PS-VA Versorgungsadministration
2444998 Wegfall der zahlungstechnischen Mindestversorgung (4)
2441279 Mindesthöchstgrenze § 53 BeamtVG; Rundschreiben des BMI vom 24. Januar 2017
2456097 VLTSV: Hinweis in SAP über erhaltene Abfindung

PY-DE-PS-ZV Zusatzversorgung

2453049 ZV-Meldewesen: Fehlerhafte Stornomeldungen bei Umlagesatzänderungen während der Elternzeit (VBL)
2445059 ZV-Meldewesen: ZV-pflichtiges Entgelt im Summensatz 70/90 des Versicherungsmerkmals 18 (Sonderzahlung an kapitalgedeckte ZVE)

PY-DE-RP-ES Auswertung / Statistik
2457057 HR-DEH: Arbeitskostenerhebung 2016: Geringfügig Beschäftigte (Personengruppenschlüssel 109 und 110)
2457015 HR-DEH: Arbeitskostenerhebung 2016: Angabe externer Daten
2457616 HR-DEH: Arbeitskostenerhebung 2016: Änderungen der Summenlohnarten E121, E124 und E125

PY-DE-RP-ST Bescheinigungen
2436140 Korrekturen Bescheinigungswesen 1/2017
2433030 Bescheinigung über Nebeneinkommen: SV-pflichtiges Entgelt bei Gleitzone

Inhalt Supportpackage SAPK-604 B2 INSAPHRCDE vom 13.04.2017

Im folgenden Artikel sind die Hinweise des AprilPatches aufgeführt.


SAP_HRCDE 600 --> SAPK-600E6INSAPHRCDE
SAP_HRCDE 604 --> SAPK-604B2INSAPHRCDE
SAP_HRCDE 608 --> SAPK-60840INSAPHRCDE

>> Lesen Sie hier weiter

Inhalt Supportpackage SAPK-604 B1 INSAPHRCDE vom 09.03.2017

Im folgenden Artikel sind die Hinweise des MärzPatches aufgeführt.

SAP_HRCDE 600 --> SAPK-600E5INSAPHRCDE
SAP_HRCDE 604 --> SAPK-604B1INSAPHRCDE
SAP_HRCDE 608 --> SAPK-60839INSAPHRCDE

>> Lesen Sie hier weiter

Weitere Beiträge

AUSWAHL

  • RSS-FEED ABONNIEREN - HILFE
    RSS-Reader
    Mit einem RSS-Reader können Sie unabhängig von einem Internetbrowser Ihre RSS-Feeds anzeigen lassen.

    Internet Browser:
    Haben Sie das RSS-Symbol in der Menüleiste Ihres Internetbrowsers?

    JA – Dann können Sie die RSS-Feeds der angezeigten Seite abonnieren. Klicken Sie auf das Symbol und folgen Sie den Anweisungen Ihres Browsers.

    NEIN – Dann müssen Sie das Symbol noch einfügen.

    Internet Explorer:
    Klicken Sie auf Ansicht - Symbolleisten - Befehlsleiste. Jetzt müsste auch das RSS-Symbol angezeigt werden.

    Firefox:
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste. Es erscheint Anpassen. Klicken Sie auf Anpassen und es erscheinen einige Symbole. Ziehen Sie das RSS-Symbol (Abonnieren) in die Menüleiste und schließen Sie das Auswahlfenster.

    Google Chrome:
    Hier müssen Sie ein Plugin einfügen.
    Öffnen Sie Google Chrome und
    öffnen Sie diesen Link
    Klicken Sie auf Hinzufügen und folgen Sie den Anweisungen von Chrome. Fertig.

    Safari:
    * Klicken Sie auf die Schaltfläche "Seitenleiste einblenden" unter der Suchzeile.
    * Klicken Sie nun auf den Reiter mit dem Symbol "@".
    * Wählen Sie hier ganz unten "Abonnements" und klicken darauf.
    * Bestätige Sie dann den ausgewählten Feed mit "+ Feed hinzufügen".
    * Beenden Sie die Aktion über "Fertig".
RSS Feeds
RSS Feeds Übersicht
    Tragen Sie hier Ihren Kommentar zum Blog-Beitrag ein.


    Pflichtfeld
    *

    Ihr Kommentar wird so schnell wie möglich entgegen genommen!

    AKTIV HCM-RSS-Feed abonieren

    RSS-Reader
    Mit einem RSS-Reader können Sie unabhängig von einem Internetbrowser Ihre RSS-Feeds anzeigen lassen.

    Internet Browser:
    Haben Sie dieses Symbol in der Menüleiste Ihre Internetbrowser?

    JA – Dann können Sie die RSS-Feeds der angezeigten Seite abonnieren. Klicken Sie auf das Symbol und folgen Sie den Anweisungen Ihres Browsers.

    NEIN – Dann müssen Sie das Symbol einfügen.

    Internet Explorer:
    Klicken Sie auf Ansicht - Symbolleisten -Befehlsleiste. Jetzt müsste auch das RSS-Symbol angezeigt werden.

    Firefox:
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste. Es erscheint "Anpassen". Klicken Sie auf "Anpassen" und es erscheinen einige Symbole. Ziehen Sie das RSS-Symbol (Abonniere) auf die Menüleiste und schließen Sie das Auswahlfenster.

    Google Chrome:
    Hier müssen Sie ein Plugin einfügen.
    Öffne Sie Google Chrome und offenbar Sie diesen Link

    https://chrome.google.com/webstore/detail/rss-subscription-extensio/nlbjncdgjeocebhnmkbbbdekmmmcbfjd?hl=de


    Klicken Sie auf HINZUFÜGEN und folgen Sie den Anweisungen von Chrome – fertig.